Leistungen:
Business-Konzept
Namensentwicklung
Markenstrategie
Ansprache + Texte
Erscheinungsbild
Marketingmaterialien
offline + online

Markenentwicklung für Qui Lala

Willkommen in der nachhaltigen Beauty Bar!

Für Beautyprodukte, Kosmetiksalons und Schönheitsinstitute ist es schwer geworden sich abzuheben: Der Markt ist übersättigt, die Aussage ihrer Message kommt bei potentiellen Kunden nicht an und oft verlieren sie Interessenten an jemand günstigeren.

  • Wie schafft es diese Beauty Bar ihre Besonderheiten glasklar zu kommunizieren?
  • Wie könnte sie mehr von ihren Idealkunden gewinnen, die so zufrieden sind dass sie sie weiter empfehlen?
  • Wie könnte Qui Lala ohne Preisdruck das verlangen, was sie wert ist?

Wir haben ein Marken-Konzept entworfen, das sich in die Herzen der Kunden schleicht und sich dort tief mit ihnen verbindet. Denn Qui Lala ist mehr als ein Schönheitssalon in Berlin Kreuzberg. Er hat sich zu einem Brand mit einer einzigartigen Persönlichkeit entwickelt, das für eine neue Schönheits-Kultur steht.

Qui Lala ist eine nachhaltige Beauty Bar in Kreuzberg, die Schönheit neu definiert. Sie bietet clevere Dienstleistungen rund um Körperschönheit für Menschen an, die zu sich stehen möchten. Sie hilft ihnen, dem was sowieso schon da ist den letzten Schliff zu geben. Und sich so noch wohler zu fühlen, wie sie sind.

Hand hält weißes T-Shirt mit Logodesign QuiLala Beauty Bar bedruckt

Research & Strategie

Nachdem wir Mitbewerber, Idealkunden und Markenattribute untersucht hatten, entdeckten wir Qui Lala's vergrabenen Schatz: Die Beauty Bar bedient Kunden nicht nach dem gängigen Schönheitsideal, sondern schafft ihr eigenes.
Qui Lala geht über kurzfristige Bedürfnisse hinaus und hilft seinen Kunden das Beste aus sich zu machen, indem sie ihre Makel feiern.

Um diese Bewegung entsteht eine Community, die danach strebt sich selbst zu akzeptieren, mit allen Kanten und Kurven. Qui Lala wird zum Synonym für eine Lebenseinstellung: Man sieht sich als Familie, die ein Statement für die nächste Generation setzen will. Die visuelle Identität reflektiert und unterstützt diese Message hervorragend.

Als wir fest stellten, dass der Idealkunde der Beauty Bar jemand war, der viel Wert auf Style legt, das Leben genießt, voller Selbstliebe ist und sich selbst nicht so ernst nimmt, wussten wir dass wir diese Persönlichkeit auch ins Brand einfließen lassen können, um immer mehr von genau diesen idealen Kunden anzuziehen.

Stillandschaft

Nachdem das textliche Konzept und die Ansprache definiert waren, kombinierten wir alle Erkenntnisse, die wir über den Idealkunden, das Brand und die Ziele an die Oberfläche gebracht hatten. Wir entwickelten daraus eine Stillandschaft, die den Look und Feel der Marke visualisiert.

Der Bild-Look ist inspiriert von Fashion-Fotos. Wir sehen ultra gepflegte Frauen, die eine selbstständige Einstellung zu ihrem Körper haben. Qui Lala etabliert diese Schönheitsbewegung als neue Normalität, die im Magazin abgedruckt werden könnte.

Die Bilder wirken stark und ansprechend, was dem Betrachter nicht nur den Wunsch weckt sein wahres Ich zu leben und die Beauty Bar zu besuchen, sondern auch ein Teil der Gemeinschaft zu werden.

Das textliche Konzept konzentriert sich um die „Eigene Definition von Schönheit“, „Selbstverständnis“ und „Gemeinschaft“. Die Betonung dessen führte in der Kommunikation zu den Wortspielen „Oh Lala! Qui? Oui! Qui la la!“, die prominent sind.

Hat dir das gefallen? Teile es gern mit
Freunden, Kollegen und Bekannten,
die die Welt besser machen.
Oder lass uns zusammen arbeiten.

jetzt eigenes projekt anfragenZurück zur Startseite