BUTTLETTER

Branding Nuggets frisch & heiß serviert? Kostenlos up to date bleiben? Nützliche Tipps? Aha-Momente? Alles im Buttletter:
* erforderlich


braveandbutt.com wird die Informationen, die du in diesem Formular angibst, dazu verwenden, mit dir in Kontakt zu bleiben und dir Updates und Informationen zu übermitteln.

Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder Buttletter-E-Mail von uns finden kannst. Weitere Informationen zu Datenschutz findest du unten unter „Datenschutz“.

Wir verwenden Mailchimp als Marketingplattform. Wenn du zum Abonnieren unten klickst, bestätigst du, dass deine Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden. Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Mailchimp findest du hier.

Das hat geklappt! Vielen Dank!

Hoppla! Da fehlt noch was.

Mit welchen Inhalten kann ich rechnen?

Unsere Herzensdame Zuni schickt dir kurze und knackige Liebesbriefe rund um die Themen Markenentwicklung und Markenoptimierung! Bequem per Email frisch serviert ins Postfach. Ggf. informieren wir dich ab und an über gute Neuigkeiten aus Butthausen, Veranstaltungen, Einblicke in unseren Prozess und Ressourcen.

Wie häufig wird ein Buttletter versendet?

Geplant ist: Immer Sonntags. Die Frequenz hängt von den Themen und Entwicklungen ab. Noch ist der Versand nicht erfolgt. Also trag dich ein und lass dich überraschen!

Datenschutzhinweise

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu deinen Widerrufsmöglichkeiten kannst du in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Double-Opt-In und Opt-Out

Du erhältst eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der du um Bestätigung der Anmeldung gebeten wirst. Du kannst dem Empfang der Buttletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink findest du in jedem Buttletter oder der Anfangs-Email (Double-Opt-In-E-Mail).

Statistiken und Erfolgsmessung

Um den Buttletter für dich zu optimieren, willigst du in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken.

Einsatz von MailChimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp", bei dem die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden.